top of page
Beach Deck

EVENTS 4 SURE DATENSCHUTZERKLÄRUNG IN DER ÄNDERUNG AM
05. JANUAR 2021

1. EINFÜHRUNGSRICHTLINIE & EVENTS4SURE.COM

Diese Website www.events4sure.com (oder www.globalipconfex.com; or www.globallegalconfex.com; oder jede andere ähnliche Website) und Events 4 Sure App sind Eigentum, Betrieb, Kontrolle und Verwaltung von Excellect KPO Consultants Private Limited (im Folgenden als „events4sure.com“ oder „wir“ oder „unser“ bezeichnet “), ein in Indien gemäß den Bestimmungen des Companies Act von 1956 (jetzt Companies Act von 2013) registriertes Unternehmen. Wir sind eine Legal Event Management Company, die sich hauptsächlich auf Plattformen zum Austausch von Legal-Tech-Wissen konzentriert: Veranstaltungen, Webinare, Meetings usw sich mit Law-Tech-Experten, Tech-Startups, Tech-Anbietern, Dienstleistern (als „Legal-Tech-Anbieter“ bezeichnet) zu verbinden und Bewertungen, Webinare, Veranstaltungen, Technologietrends, Wettbewerbslösungen und andere Produkte zu teilen, auszutauschen und darüber zu beraten auf ihr gegenseitiges Verständnis. 

In dieser Initiative, die von Events 4 Sure unterstützt wird, hat events4sure.com eine Nische geschaffen, um hochmoderne, praktikable und vielseitige Legal-Tech-Konferenzen, Webinare, Online-Workshops, virtuelle Lernlabore, Online-Diskussionen, Überprüfungsoptionen und Webkonferenzen durchzuführen und haben es geschafft, eine große Anzahl von Legal-Tech-Anbietern und Legal-Tech-Käufern zusammenzubringen und ihnen geholfen, sich zu vernetzen, zu wachsen und neu zu erfinden. 

Um sein Engagement für die Privatsphäre der Benutzer dieser Website zu demonstrieren, möchten wir diese Datenschutzrichtlinie zu Protokoll nehmen.

2. ZUSTIMMUNG DES BENUTZERS ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Richtlinie für die Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Aufbewahrung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Betrug und Missbrauch. Sie gilt für unsere Website und alle ihre Seiten sowie für alle Anwendungen, Dienste oder Tools (zusammen die „Dienste“), auf die auf diese Datenschutzrichtlinie verwiesen wird, unabhängig davon, wie Sie darauf zugreifen oder sie verwenden, einschließlich über Mobilgeräte oder andere Geräte wie z ein iPad oder andere. 

Wir werden daher Ihren Namen und andere Informationen, die sich auf Sie beziehen, nur in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise verwenden. Wir erheben nur dort Informationen, wo dies erforderlich ist, und wir erheben nur solche Informationen, die für unsere Geschäfte mit Ihnen relevant sind. Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es gesetzlich vorgeschrieben oder für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, relevant ist. 

Jede Person, die auf diese Website zugreift, sie durchsucht oder anderweitig nutzt, entweder manuell oder über ein automatisiertes Gerät oder Programm, gilt als „Benutzer“ oder wird darin als „Benutzer“ oder „Sie“ oder „Registrant“ oder „Bevollmächtigter“ bezeichnet Politik. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, die Art der Informationen zu erläutern, die wir von Ihnen erfassen, was wir mit diesen Informationen tun und an wen wir diese Informationen weitergeben. 

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit basierend auf unseren Anforderungen geändert werden, und das Datum des Inkrafttretens der geänderten Richtlinie wird hierin widergespiegelt. Vor diesem Hintergrund werden die Nutzer gebeten, die Änderungen bei jedem Besuch der Website sorgfältig zu prüfen. Wenn Sie mit der Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der Dienste einstellen. Wenn Sie diese Website mit der geänderten Datenschutzerklärung weiterhin nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie diesen Änderungen zugestimmt haben. Wenn Sie in der Europäischen Union (EU) ansässig sind, lesen Sie bitte unsere Richtlinie zur Einhaltung der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) in Abschnitt 10 unten. 

3. ERHEBUNG VON INFORMATIONEN 

Die Daten wie das Benutzerprofil werden mit einem sicheren und reibungslosen Verfahren erfasst, wenn sich ein Benutzer für Veranstaltungen/Webinare/Bewertungen/Legal-Tech-Demo-Anfragen anmeldet oder eine Anfrage oder Bestellung bei uns aufgibt. Informationen über das Benutzerprofil und alle diese Daten werden letztendlich in unserer Datenbank gespeichert, die gemäß Regel 6 der Informationstechnologie (angemessene Sicherheitspraktiken und -verfahren und sensible personenbezogene Daten oder Informationen) von 2011 nicht öffentlich bekannt gegeben werden. Wir angemessene Datensicherheitsmaßnahmen getroffen haben. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 13 dieser Richtlinie. 

Informationen werden direkt erfasst, wenn Sie:

  • Registrieren Sie sich bei uns für einen unserer Dienste, Veranstaltungen, Webinare usw. 

  • Mit uns korrespondieren (entweder per Anruf, E-Mail oder anderweitig) 

  • Erstellen Sie einen Eintrag, sponsern Sie unsere Veranstaltungen/Webinare oder nehmen Sie andere Dienste in Anspruch – kostenlos oder kostenpflichtig 

Darüber hinaus können wir Ihre Informationen auch durch die Verwendung von Cookies/Web Beacons und anderen ähnlichen Technologien erfassen 

 

Kategorien von Informationen, die wir sammeln, können beinhalten: 

  • Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, Telefonnummern, Geschäftssitz, Firmeninformationen, Bezeichnung, E-Mail-ID usw. 

  • Internetprotokolladresse (IP), die Domäne, die Sie für den Zugriff auf das Internet verwendet haben, die URL Ihrer Website, die Webseite, von der Sie gekommen sind, und die Webseite, die Sie möglicherweise als Nächstes besuchen. 

  • Geolokalisierung, Werbeinformationen wie Größe, Art der Anzeige, Daten, Nutzung des Werbekanals (falls vorhanden) und Lead-Generierung. 

  • Von unseren Cookies gesammelte Informationen 

  • Zahlungs-/abrechnungsbezogene Informationen wie Debitkarte/Kreditkarte/Net-Banking oder andere Kanäle, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Dokumente juristischer Personen wie Permanent Account Number (PAN), Aadhar-Details oder Unternehmensregistrierungsdetails wie Gründung oder Steuerbezogen Dokumente wie GST oder andere Lizenzen (falls zutreffend). 

  • Profil der juristischen Person oder Profil-URL, falls zutreffend 

Gründe für die Erfassung dieser Informationen: 

  • Bereitstellung einer Verbindung zwischen Legal-Tech-Anbietern und Legal-Tech-Käufern 

  • Bereitstellung einer Verbindung zwischen Event-/Webinar-Sponsoren und Delegierten 

  • Versand von Werbe-/Service-E-Mails 

  • Einladung zu aktuellen und zukünftigen Veranstaltungen, Seminaren und Webinaren 

  • Beantwortung Ihrer Fragen, Anfragen, Beilegung von Streitigkeiten 

  • Beratungsdienste und Beantwortung von Verkaufsanfragen 

  • Vermittlung persönlicher Eins-zu-eins-Kontakte, Meetings, Webinare, Rezensionen, Technologieergebnisse u.a. 

  • Verhinderung verbotener oder illegaler Aktivitäten, Beilegung von Streitigkeiten und Durchsetzung unserer Richtlinien 

  • Transaktionsverarbeitung 

  • Personalisierte Werbung und Werbeaktivitäten 

4. NUTZERRECHTE

Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über die Daten verlangen, die wir über ihn gespeichert haben, sowie über deren Herkunft, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und über den Zweck der Speicherung. 

Der Nutzer kann die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten verlangen oder sich für eine Einschränkung der Verarbeitung entscheiden. Der Nutzer ist außerdem berechtigt, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten auch mittels einer ergänzenden Erklärung zu verlangen. 

Der Nutzer hat das Recht, die uns bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und der Nutzer ist berechtigt, diese Daten ohne Einschränkung an andere Verantwortliche zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung des Nutzers beruhte oder die Daten wurden mithilfe automatisierter Verfahren verarbeitet. 

Der Benutzer kann die Entfernung aller personenbezogenen Daten verlangen. Sobald eine solche Anfrage vom Benutzer gestellt wurde, sind wir unter anderem verpflichtet, diese Daten in diesem Fall (in 30 Tagen) zu löschen, wenn sie für den Zweck, für den sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind (weitere Informationen finden Sie unter , siehe Abschnitt 15 unten). Der Nutzer kann die erteilte Einwilligung zur Nutzung seiner Daten jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, Abschnitt 10 dieser Datenschutzrichtlinie beachten, der sich mit der DSGVO befasst und speziell für Sie gilt. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, lesen Sie bitte unsere CCPA-Compliance-Richtlinie in Abschnitt 11. 

5. AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für unsere Geschäftstätigkeit erforderlich und zweckmäßig ist. Außerdem können wir personenbezogene Daten von geschlossenen Konten aufbewahren, um nationale Gesetze einzuhalten, Betrug zu verhindern, geschuldete Zahlungen einzuziehen, Streitigkeiten beizulegen, Probleme zu beheben, bei Ermittlungen zu helfen, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen und andere Maßnahmen zu ergreifen, die von den jeweiligen Indianern erlaubt oder vorgeschrieben sind Gesetze. Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren müssen, entsorgen wir sie auf sichere Weise gemäß unseren relevanten Richtlinien. 

6. OFFENLEGUNG DRITTER 

Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, es sei denn, wir benachrichtigen Sie im Voraus. Es sind jedoch gemeinsame Werbeaktionen möglich, um die damit verbundenen Informationen zu teilen, um seinen Benutzern ein breiteres Portfolio, Erfahrung und Wissen anzubieten. Dies gilt nicht für Website-Hosting-Partner und andere Parteien, die uns beim Betrieb unserer Website, der Durchführung unserer Geschäfte oder der Betreuung Ihrer Person unterstützen, vorausgesetzt, dass diese Parteien sich bereit erklären, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Ihre Daten auch freigeben, wenn wir glauben, dass die Freigabe angemessen ist, um Gesetze einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die anderer zu schützen. 

Ungeachtet des Vorstehenden können wir jedoch persönlich identifizierbare Besucherinformationen (einschließlich Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten) an andere Parteien (wie die Sponsoren/Delegierten unserer Veranstaltungen) für Marketing-, Werbe- oder andere Zwecke weitergeben, weitergeben oder verkaufen unser/ihr Ermessen. Wenn Sie solche Marketingmitteilungen nicht erhalten möchten, lesen Sie bitte Abschnitt 15 unten. 

7. LINKS ZU DRITTANBIETERN 

Gelegentlich können wir Links zu anderen Websites einfügen. Solche Websites unterliegen ihren jeweiligen Datenschutzrichtlinien, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sobald der Benutzer unsere Server verlässt (der Benutzer kann feststellen, wo er/sie ist, indem er die URL in der Adressleiste des Browsers des Benutzers überprüft), unterliegt die Verwendung oder anderweitige Verarbeitung solcher vom Benutzer bereitgestellten Informationen der Datenschutzrichtlinie von Betreiber der Website, die der Nutzer besucht. Diese Richtlinie kann von unserer eigenen abweichen. Wenn der Benutzer die Datenschutzrichtlinie einer dieser Websites nicht über einen Link von der Homepage der Website finden kann, kann der Benutzer die Website direkt kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten. 

8. COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN 

Wir können personenbezogene Daten mithilfe von Cookies, Web Beacons und ähnlichen Technologien erfassen. Wir verwenden Cookies, um aggregierte Daten über den Website-Verkehr und die Website-Interaktion zusammenzustellen, damit wir in Zukunft bessere Website-Erlebnisse und Tools anbieten können. Wir verwenden Cookies für: 

  • Verstehen und speichern Sie die Präferenzen des Benutzers für zukünftige Besuche.

  • Sammeln Sie aggregierte Daten über Website-Traffic und Website-Interaktionen, um in Zukunft bessere Website-Erlebnisse und Tools anzubieten. Wir können auch vertrauenswürdige Drittanbieterdienste verwenden, die diese Informationen in unserem Namen verfolgen. 

  • Verwenden Sie Dienste von Drittanbietern, um diese Informationen für uns zu verfolgen. 

  • Um die Nutzung der Software auf die definierte Anzahl von Computern zu beschränken, um unbefugten Zugriff auf die Software zu verhindern. 

Die oben erwähnten Informationen werden gesammelt, wenn die Situation dies erfordert, und insbesondere (zum Zeitpunkt von): 

  • Anfrage des Benutzers 

  • Antwort auf Surveys 

  • Ausfüllen eines Formulars 

  • Benutzer-Feedback 

  • Newsletter-Anmeldung 

9. INTERNATIONALE ÜBERWEISUNGEN 

Wir können die von Ihnen bereitgestellten Informationen an andere Legal-Tech-Anbieter und/oder Veranstaltungssponsoren außerhalb der Heimatgerichtsbarkeit, die sich in anderen Ländern/Organisationen befinden, die andere Regeln und Vorschriften haben, wie z nicht beschränkt auf Singapur, Hongkong, Indien, Australien oder andere APAC-Länder; Afrika, Dubai oder andere Länder des Nahen Ostens; Kanada, USA, Großbritannien oder andere Länder der Europäischen Union, um eine bessere Erfahrung und Personalisierung zu ermöglichen, um juristische Tech-Demos, Meetings, Anrufe, E-Mails, Seminare zu verbinden und zu organisieren, einen Link zu erstellen, Webinare oder andere mögliche Veranstaltungen, ob online oder offline._cc781905-5cde- 3194-bb3b-136bad5cf58d_

Alle internationalen Übertragungen von Daten, die Einwohner der Europäischen Union betreffen, unterliegen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), und Events 4 Sure gibt diese Informationen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit an seine Sponsoren/Teilnehmer/Kunden auf der ganzen Welt weiter/verkauft/liefert diese Informationen Die Liste der Länder, in denen solche Informationen unter anderem ohne Einschränkung offengelegt werden, umfasst: Singapur, Hongkong, Indien, Australien oder andere APAC-Länder, Afrika, Dubai oder andere Länder des Nahen Ostens, Kanada, USA, Großbritannien oder andere Europäische Union Länder. 

Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten geschützt sind und solche Übertragungen den geltenden Gesetzen entsprechen. Wir können die personenbezogenen Daten von Personen, die dieser Richtlinie unterliegen, auf Server oder Datenbanken außerhalb der Heimatländer übertragen und aufbewahren. Einige dieser Länder haben nach ihren Datenschutzgesetzen möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau wie wir im Heimatland. 

10. ALLGEMEINE DATENSCHUTZVORSCHRIFTEN (DSGVO) & IHRE EINHALTUNG FÜR EINWOHNER DER EUROPÄISCHEN UNION 

Ungeachtet dessen, was in Abschnitt 4 dieser Datenschutzrichtlinie enthalten ist, werden die Benutzer gebeten, zu beachten, dass diese Website weiterhin der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Datenschutz der Einwohner der Europäischen Union entspricht. Die DSGVO verlangt von Organisationen, personenbezogene Daten zu schützen und die Datenschutzrechte aller Personen im EU-Gebiet zu wahren. Wenn Sie also in einem der Länder der Europäischen Union ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte und Privilegien, wie unten erwähnt: 

  • Recht auf Zugang und/oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten; 

  • Recht auf Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten; 

  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten; 

  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten; 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit; 

  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde in dem Land, in dem Sie wohnen. 

Benutzer können ferner beachten, dass Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen können, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, indem Sie eine E-Mail an den unten genannten Datenverantwortlichen senden. 

11. CALIFORNIA CONSUMER PRIVACY ACT (CCPA) 

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, müssen wir Sie über Ihre Rechte gemäß dem California Consumer Privacy Act (CCPA) informieren, nämlich: 

  • Auskunftsrecht: Sie haben ein Recht auf Auskunft über die erfassten und verarbeiteten Datenkategorien; 

  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung der erfassten personenbezogenen Daten zu verlangen, vorbehaltlich der Bestimmungen des CCPA; 

  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen; und, 

  • Recht auf Nichtdiskriminierung: Für die Ausübung Ihrer Rechte gemäß dem CCPA. 

Sie können Ihre oben genannten Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an den Datenverantwortlichen senden (siehe unten). 

12. ZAHLUNGSGATEWAY, FINANZDATEN & SONSTIGES 

Wann immer zutreffend, können Sie für Produkte oder Dienstleistungen von events4sure.com mit Ihrer Zahlungskarte bezahlen, und in solchen Fällen erfassen wir Daten, die mit Ihrer Zahlungskarte verbunden sind. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihre Zahlung zu verarbeiten und betrügerische Transaktionen zu verhindern. Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung dieser Informationen. Informationen werden an die jeweiligen Zahlungsgateways oder Banken weitergegeben und unterliegen deren jeweiligen Richtlinien. Die zum Zeitpunkt des Kaufs genannten Daten sind subjektiv und werden nur und nur zur Abwicklung der Zahlungen gespeichert und in keinem Fall an andere Geschäftsprozess-Outsourcing-Unternehmen verkauft. Wir speichern nur die relevanten Informationen und schließen Ihre persönlichen und vertraulichen Informationen wie CVV und andere aus. 

13. SICHERHEIT 

Diese Website verfügt über Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Änderung der Informationen, die an events4sure.com übermittelt werden und unter ihrer Kontrolle stehen. Wir stellen eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sicher und verfügen unter anderem über ein Secured Socket Layer-Zertifikat (SSL-Zertifizierung). Wir haben auch eine eingebettete Malware-Scan-Software. Wir geben jedoch keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Angemessenheit dieser Sicherheitsmaßnahmen ab. Wir sind nicht verantwortlich für tatsächliche oder Folgeschäden, die aus einer Nichteinhaltung dieser Richtlinie infolge einer Sicherheitsverletzung oder einer technischen Fehlfunktion resultieren. Im unwahrscheinlichen Fall einer Datenschutzverletzung verpflichten wir uns jedoch, die Benutzer innerhalb von 72 Stunden zu informieren. Bestimmte Informationen können Ihnen per E-Mail übermittelt werden. Außerdem sehen nur Sie und jeder, an den Sie Ihre Nachricht in den meisten Fällen richten, die Kommunikation der Benutzer über die Website. Als Betreiber der Website müssen wir möglicherweise Ihre E-Mails und andere Mitteilungen von Zeit zu Zeit überprüfen oder überwachen, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. 

14. STREITBEILEGUNG UND GERICHTSSTAND 

Die Parteien vereinbaren hiermit ausdrücklich, dass die Erstellung, Auslegung und Durchführung dieser Richtlinie sowie alle daraus entstehenden Streitigkeiten durch einen zweistufigen alternativen Streitbeilegungsmechanismus („ADR“) beigelegt werden. Die Parteien vereinbaren ferner, dass der Inhalt dieses Abschnitts auch nach Beendigung oder Ablauf der Richtlinie und/oder der Bedingungen fortbesteht. 

a) Vermittlung: Im Falle von Streitigkeiten zwischen den Parteien werden die Parteien versuchen, diese gütlich beizulegen, zur beiderseitigen Zufriedenheit beider Parteien. Wenn die Parteien nicht innerhalb von neunzig (90) Tagen, nachdem eine Partei der anderen Partei das Bestehen einer Streitigkeit mitgeteilt hat, zu einer solchen gütlichen Lösung gelangen, wird die Streitigkeit durch ein Schiedsverfahren beigelegt, wie nachstehend beschrieben._cc781905-5cde-3194-bb3b -136bad5cf58d_

b) Schiedsverfahren: Wenn die Parteien eine Streitigkeit nicht gütlich durch Mediation beilegen können, wird diese Streitigkeit von einem Einzelschiedsrichter, der von events4sure.com ernannt wird, an ein Schiedsverfahren verwiesen, und der Schiedsspruch wird von diesem Einzelschiedsrichter verabschiedet gültig und für beide Parteien bindend. Die Parteien tragen ihre Kosten für das Verfahren, obwohl der Einzelschiedsrichter nach eigenem Ermessen jede Partei anweisen kann, die gesamten Kosten des Verfahrens zu tragen. Das Schiedsverfahren wird in englischer Sprache durchgeführt, und der Sitz des Schiedsverfahrens befindet sich in der Stadt Neu-Delhi. 

Die Parteien vereinbaren ausdrücklich, dass die Datenschutzrichtlinie, die Nutzungsbedingungen und alle anderen Vereinbarungen zwischen den Parteien, wie z. B. die Lieferantenvereinbarung, den Gesetzen, Regeln und Vorschriften Indiens unterliegen und dass die Gerichte in Neu-Delhi die ausschließliche Zuständigkeit haben über Streitigkeiten zwischen den Parteien. 

Die Parteien vereinbaren ausdrücklich, dass die Datenschutzrichtlinie, die Nutzungsbedingungen und alle anderen Vereinbarungen zwischen den Parteien, wie z. B. die Lieferantenvereinbarung, den Gesetzen, Regeln und Vorschriften Indiens unterliegen und dass die Gerichte in Neu-Delhi die ausschließliche Zuständigkeit haben über Streitigkeiten zwischen den Parteien. 

15. MARKETINGMITTEILUNGEN 

Wir respektieren Ihren Wunsch, keine Marketingmitteilungen zu erhalten. Sie können Ihre Marketingpräferenzen ändern, indem Sie uns unter  kontaktieren.info@events4sure.com. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen unabhängig von einer Opt-out-Anfrage weiterhin dienstbezogene Mitteilungen senden. 

16. AUFGEZEICHNETE KOMMUNIKATION 

Wir können Anrufe zu Schulungs-, Qualitäts- und Forschungszwecken aufzeichnen. Alle Aufzeichnungen werden vertraulich behandelt. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Anruf aufzeichnen, haben Sie die Möglichkeit, sich abzumelden. Wenn Ihr Anruf bereits läuft, können Sie uns bitten, die Aufzeichnung zu Beginn des Anrufs auszuschalten. 

17. ORTUNGSDIENSTE FÜR MOBILE APPS 

Der aktuelle Standort Ihres (Benutzers) wird nur ermittelt, wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Funktion unserer Apps zur Bestimmung Ihres aktuellen Standorts zu verwenden. Wenn Sie zulassen, dass Ihr Standort mithilfe einer Events 4 Sure-App abgerufen wird, verwendet Events 4 Sure die Dienste der Google Maps-API, um Ihren geschätzten Standort zu ermitteln. Die Verwendung dieser Informationen dient ausschließlich dazu, Ihren aktuellen Standort zu erkennen und nicht, Sie zu identifizieren. Events 4 Sure verfolgt Ihren Standort nicht automatisch, wenn Sie unsere Apps verwenden. Events 4 Sure verwendet die Dienste von Google Maps API für Ortungsdienste. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy und durch diesen Verweis, ist Bestandteil dieser Datenschutzrichtlinie von Events 4 Sure. 

18. ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN 

Sie haben das Recht, eine Anfrage für Ihre personenbezogenen Daten, die wir haben, zu stellen sowie eine Anfrage zur Korrektur oder Ergänzung personenbezogener Daten zu stellen, die Sie für falsch oder unvollständig halten. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir Ihre von uns erfassten personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich von der Erfüllung Ihrer Anfrage befreit. Wir werden Sie nicht wegen der Ausübung Ihrer Rechte diskriminieren. Sie können Ihre Anfragen unter   einreichen.info@events4sure.com

19. VERTRAULICHKEIT UND SICHERHEIT 

Wir beschränken den Zugriff auf Ihre Daten auf Mitarbeiter, von denen wir festgestellt haben, dass sie diese benötigen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen. Wir schulen unsere Mitarbeiter darin, Kundeninformationen zu schützen, und wir verlangen von ihnen, Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen. Wir unterhalten strenge physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff durch Dritte zu schützen. 

20. INFORMATIONEN, DIE WIR AUTOMATISCH ERHEBEN 

Wenn Sie die Dienste nutzen, können wir (oder unsere Drittpartner) Informationen über Ihr Gerät und die Nutzung der Dienste sammeln. In einigen Ländern, einschließlich Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums, können diese Informationen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen als personenbezogene Daten betrachtet werden. Wir können eine Vielzahl von Technologien (zusammen „Tracking-Technologien“) verwenden, um einige dieser Informationen zu sammeln. 

Wir können Tracking-Technologien verwenden, um die unten beschriebenen Informationen automatisch zu sammeln: 

  • Geräteinformationen: Wir erfassen möglicherweise bestimmte Informationen über das Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf IP-Adressen für Ihre Geräte, eindeutige Gerätekennungen, Browsertypen und Browsersprache. 

  • Benutzerverlauf: Wir können bestimmte Nutzungsinformationen über Ihre Nutzung der Dienste protokollieren, einschließlich eines Verlaufs der von Ihnen angezeigten Seiten. Wenn Sie Events 4 Sure-Software oder -Anwendung auf Ihr Gerät herunterladen und verwenden, werden die Protokolldateien automatisch von der Anwendung erfasst und an unsere Server gesendet, wenn Ihr Gerät für die neuesten verfügbaren Inhalte synchronisiert wird._cc781905-5cde-3194-bb3b- 136schlecht5cf58d_

  • Mobil-/Standortinformationen: Wir können zusätzliche Informationen von Ihnen erfassen, wenn Sie über ein Mobilgerät auf die Dienste zugreifen, beispielsweise können wir Ihre eindeutige Gerätekennung, das Betriebssystem Ihres Geräts, Ihren Mobilfunkanbieter oder Ihren Standort erfassen, wenn Sie sich anmelden damit wir das tun. Inwieweit Ihr Standort bestimmt werden kann, hängt jedoch davon ab, welches Gerät Sie verwenden (z. B. Laptop, Smartphone, Tablet) und wie Sie mit dem Internet verbunden sind (z. B. über kabelgebundene Breitbandverbindung, WLAN usw.). Wenn Sie Standortdienste für die Dienste aktivieren, können wir Ihre regionalen Standortdaten regelmäßig erfassen, wenn Sie die Dienste nutzen oder offen lassen. Wir können Ihre Standortinformationen auch von Ihrer IP-Adresse oder Postleitzahl erfassen. 

Wir können Standortdaten auch intern oder in Verbindung mit unseren Drittanbietern verwenden, um Ihre Erfahrung anzupassen und Angebote bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Abhängig von dem Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden (z. B. Apple™ iOS, Google™ Android, Windows usw.), können Sie möglicherweise über die Einstellungen auf Ihrem drahtlosen Gerät steuern, ob Standortdaten erfasst werden._cc781905-5cde-3194- bb3b-136bad5cf58d_

21. AUSSETZUNG WEGEN NICHTEINHALTUNG DER VEREINBARUNG 

Events 4 Sure wird alle möglichen Anstrengungen unternehmen, um Ihnen den besten Service für Ihre Zahlung zu bieten. Events 4 Sure übernimmt jedoch keine Haftung und erklärt jegliche Servicegarantie im Falle eines oder mehrerer der folgenden Umstände für ungültig: 

Wenn Sie keine genauen Details angegeben haben, einschließlich Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer des Benutzers), Benutzername und Zahlungskontoinformationen. 

Wenn die Zahlungstransaktion bei Ihrer Bank aufgrund von (einschließlich, aber nicht beschränkt auf) unzureichender Deckung, betrügerischem Zugriff, fehlgeschlagener Bearbeitung der Anfrage durch unsere Partnerhändler oder Ihre Bank nicht durchgeführt wird. 

Wenn Umstände, die außerhalb der Kontrolle von Events 4 Sure liegen (wie, aber nicht beschränkt auf, Feuer, Überschwemmung oder Eingriffe von außen) die ordnungsgemäße Ausführung der Transaktion verhindern. 

Wenn der Benutzer gegen eine der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung und/oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Services von Events 4 Sure verstößt. 

22. BESCHWERDEBEAMTER 

In Übereinstimmung mit Rule 5(9) der Information Technology (Reasonable Security Practices, Procedures and Sensitive Personnel Data or Information) Rules, 2011, und auch in Übereinstimmung mit einschlägigen internationalen Rechtsvorschriften wie der DSGVO, Name und Kontaktdaten der Beschwerde Der Verantwortliche (oder Datenverantwortliche, soweit zutreffend), der für Beschwerden oder Bedenken im Zusammenhang mit der Website kontaktiert werden kann, einschließlich solcher im Zusammenhang mit Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen oder andere Richtlinien oder andere gesetzliche Vorschriften, wird wie folgt veröffentlicht: _cc781905- 5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_

PANKAJ PARNAMI, Datenverantwortlicher/Beschwerdebeauftragter: pankaj@events4sure.com 

Vielen Dank, 

Mannschaft: www.events4sure.com 

Datenschutzrichtlinie 

bottom of page